Diabetes

Silberhochzeit mit meinem süßen Begleiter

silberhochzeit 001 - Silberhochzeit mit meinem süßen Begleiter

Wir schreiben das Jahr 1990.

Du standest plötzlich und unerwartet vor der Wohnungstür meiner Großeltern. Hast dich Tage zuvor schon angemeldet und mir schlaflos Nächte mit viel Durst und voller Blase bereitet. Auch die Appetitlosigkeit, enorme Müdigkeit und auch der schnelle Gewichtsverlust … all das hast du mir in recht kurzer Zeit verabreicht. Dann war es soweit, der Tag an dem du kleines Monster meintest mir einen Antrag machen zu müssen, den ich nicht widerstehen konnte. Jugendlicher oder gar kindlicher Leichtsinn? Heute würde ich es bejan und hätte deinen Antrag nie angenommen.

In guten wie in schlechten Zeiten. Nur was sind für dich gute und was sind schlechte Zeiten? In all den Jahren hab ich dich oft verflucht und gewünscht, das du aus meinem Leben verschwindest. Ich hätte bestimmt eine angenehmere Kindheit, Jugend und Pubertät gehabt. Aber ich habe deinen Antrag angenommen und unsere “Ehe” hält nun schon 25 Jahre.
25 Jahre voller Höhen und Tiefen. Viele Hypos, noch mehr Hypers war unser täglich Brot. Und auch wenn ich dich nicht mal an meiner Seite haben wollte, warst du einfach da und hast mich nicht in Ruhe gelassen.

Unsere schwersten Jahre waren die Jahre 11 bis 15. Das hat uns fast das Leben gekostet. Vor 10 Jahren kam dann unser “Baby” zur Welt. Es bekam so tolle Namen wie “Tamagotchi”, “Pumpi” oder einfach nur “Sieben-Zwölfer”. Aber so kurios auch diese Namen waren, wir haben unser Baby geliebt. Und wir lieben es noch heute. Hergeben werden wir es auch nicht und eine Trennung wird es auch nicht geben.

Hach ja 25 Jahre sind schon eine sehr lange Zeit. Und auf das die nächsten 25 Jahre zwar weniger turbulent ablaufen, aber trotzdem schön und das wir unsere weiteren Ziele erreichen werden.
Du mein kleines hassgeliebtes Monster.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

You Might Also Like

2 Comments

Leave a Reply

error: Ah Ah Ah!!! Du hast das Zauberwort nicht gesagt

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen